Kooperationspartner der Bayerischen Biogasfachtagung - Nutzung von Ernteresten in Biogasanlagen

 

Kooperationspartner Biogas aus Stroh, Gülle und Co

                                   

Auf einen Blick (für nähere Infos bitte links auf die gewünschte Veranstaltung klicken...)

Zum 7. Mal - und endlich wieder in Präsenz

 Aktuelle Themen zur wirtschaftlich erfolgreichen Vergärung landwirtschaftlicher Reststoffe und Vermarktung der Gärprodukte sind die herausragenden Themen der 7. Heidener Biogasfachtagung "Biogas aus Stroh, Gülle & Co


Wir erwarten erneut etwa 200 Teilnehmer, wovon ein deutlicher Anteil aus Anlagenbetreibern besteht. Auch Aussteller sind endlich wieder willkommen!

Aktuelles Programm 2022

Weitere Informationen zur Veranstaltung

 

Der 2022er Termin ist für September 2022 geplant: Bayerische Biogasfachtagung in Straubing bei C.A.R.M.E.N.

Diese brandaktuelle Gärprodukttagung findet im September 2022 bereits zum 4. Mal statt. Die Veranstaltung soll als  Präsenztagung mit digitaler Verknüpfung (Hybridveranstaltung) durchgeführt werden. Wir rechnen in Straubing mit Erreichen der Kapazitätsgrenze der Räumlichkeiten (max 130 Teilnehmer). Dazu kann sich eine unbegrenzte Zahl digitaler Teilnehmer beteiligen. Teilnehmeranmeldungen sind voraussichtlich ab Juli 2022 möglich.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

März 2023: 7. Bayerische Biogasfachtagung "Stroh, Gras = Biogas Dingolfing" in Präsenz und digital

Die 7. Dingolfinger Biogastagung 2023 ist unsere erste Veranstaltung im nächsten Jahr. Wenn uns Corona nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht, sehen wir uns alle 2023 in Dingolfing wieder. Eine digitale Teilnahme ist natürlich auch möglich.


Bitte klicken Sie auf der linken Seite auf die Dingolfinger Biogastagung 2023 um weitere Einzelheiten zu erfahren.

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern C.A.R.M.E.N e.V. und Fachverband Biogas e.V., die sich wieder in großem Maße zur Gestaltung des fachlichen Inhalts der Tagung 2023 eingebringen. Gemeinsam wird  uns wieder die Zusammenstellung eines hochinteressanten und substanziellen Programm gelingen. Hier geht es zunächst noch zum vergangenen

Tagungsprogramm 2022
(Das 2023er Programm wird im September 2022 veröffentlicht)

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

 

24.-25. Mai 2023: 16. Biogas-Innovationskongress in Präsenz und digital


Der Termin des 16. Biogas-Innovationskongresses steht. Wie schon 2022 wird  der 2023er Kongress erneut in Präsenz und digital in der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück durchgeführt.  

Und es bleibt dabei: Traditionell eröffnet Harald Wedemeyer vom Landvolk Niedersachsen (Foto), Gründungsvater, Inspirator und gute Seele des Kongresses seit 15 Jahren, den 16. Biogas-Innovationskongress in der DBU in Osnabrück.

Auch im Jahr 2023 werden die Biogas-Innovationspreise in den Bereichen Wirtschaft und Wissenschaft verliehen. Der Wissenschaftspreis ist mit 10.000 €, gestiftet von der Landwirtschaftlichen Rentenbank, dotiert. Herzlichen Dank dafür.





 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

 


 

Warnung vor fremden, nicht offiziellen Ausstellerlisten!

Wir haben Kenntnis darüber erhalten, dass zahlreiche unserer Aussteller auf aktuellen wie vergangenen Messen von einer als EXPO-GUIDE und einer als International Fairs Directory firmierenden Firma, jeweils mit Sitz in Mexiko, aufgefordert worden sind, „Ihre Daten zu aktualisieren“. Hierbei erweckt die Firma den Eindruck, dass sie für einen Katalog oder eine Datenbank für eine unserer Messen verantwortlich sei. Dies trifft nicht zu!  mehr >>