Kooperationspartner der Bayerischen Biogasfachtagung - Nutzung von Ernteresten in Biogasanlagen

 

Kooperationspartner Biogas aus Stroh, Gülle und Co

                                   

Auf einen Blick (für nähere Infos bitte links auf die gewünschte Veranstaltung klicken...)

28. September 2022: 4. Bayerische Biogasfachtagung in Straubing bei C.A.R.M.E.N.

Diese brandaktuelle Gärprodukttagung findet am 28. September 2022 bereits zum 4. Mal statt. Die Veranstaltung wird als  Präsenztagung  durchgeführt. Wir rechnen in Straubing mit Erreichen der Kapazitätsgrenze der Räumlichkeiten (max 100 Teilnehmer).

Tagungsprogramm 2022

Teilnehmeranmeldung 2022

Aussteller-Anmeldung 2022

Weitere Informationen zur Veranstaltung

9. März 2023: 7. Bayerische Biogasfachtagung "Stroh, Gras = Biogas Dingolfing" in Präsenz und digital

Die 7. Dingolfinger Biogastagung am 9. März 2023 ist unsere erste Veranstaltung im nächsten Jahr. Wenn uns Corona nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht, sehen wir uns alle 2023 in Dingolfing wieder. Eine digitale Teilnahme ist natürlich auch möglich.


Bitte klicken Sie auf der linken Seite auf die Dingolfinger Biogastagung 2023 um weitere Einzelheiten zu erfahren.

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern C.A.R.M.E.N e.V. und Fachverband Biogas e.V., die sich wieder in großem Maße zur Gestaltung des fachlichen Inhalts der Tagung 2023 eingebringen. Gemeinsam wird  uns wieder die Zusammenstellung eines hochinteressanten und substanziellen Programm gelingen. Hier geht es zunächst noch zum vergangenen

Tagungsprogramm 2022
(Das 2023er Programm wird im September 2022 veröffentlicht)

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

 

24.-25. Mai 2023: 16. Biogas-Innovationskongress in Präsenz und digital


Der Termin des 16. Biogas-Innovationskongresses steht. Wie schon 2022 wird  der 2023er Kongress erneut in Präsenz und digital in der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück durchgeführt.  

Und es bleibt dabei: Traditionell eröffnet Harald Wedemeyer vom Landvolk Niedersachsen (Foto), Gründungsvater, Inspirator und gute Seele des Kongresses seit 15 Jahren, den 16. Biogas-Innovationskongress in der DBU in Osnabrück.

Auch im Jahr 2023 werden die Biogas-Innovationspreise in den Bereichen Wirtschaft und Wissenschaft verliehen. Der Wissenschaftspreis ist mit 10.000 €, gestiftet von der Landwirtschaftlichen Rentenbank, dotiert. Herzlichen Dank dafür.





 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

 

Erfolgreich beendet - 7. Heidener Biogasfachtagung vom 24. - 25. August 2022

Kurzer Rückblick:

Erstmals fand die Heidener Biogasfachtagung 2022 im Hybridformat statt. Insgesamt haben ca. 190 Personen an der Tagung teilgenommen. Es gab eine fifty / fifty Aufteilung. Etwa die Hälfte der Teilnehmer kam in die Westmünsterlandhalle nach Heiden. Die andere Hälfte schaltete sich digital zu.

An den Diskussionen über die Vorträge konnten sich sowohl die Präsenz-, als auch die Digitalteilnehmer beteiligen. Sowohl in der Halle als auch im Netz war die Tonqualität weitgehend gut. Auch die Übertragung der Folien ins Netz und die Übertragung der Fragesteller aus dem Netz funktionierte einwandfrei. Feststellbar war, dass es teilweise Tonprobleme im digitalen Netz gab. Dies war auf regionale Internetqualitäten zurückzuführen.

Insgesamt war die Tagung ein voller Erfolg. Es kam zu vielversprechenden Kontakten untereinander in der Halle und unerwarteterweise auch zwischen digitalen Teilnehmern und Teilnehmern vor Ort.

Insgesamt waren 22 ausstellende Firmen vertreten. 19 Unternehmen präsentierten sich in der Halle und 3 auf dem Freigelände vor der Halle. Jeder Aussteller hatte die Möglichkeit, sein Unternehmen gleich zu Beginn der Tagung im Rahmen eines Kurzvortrages zu präsentieren.

Großartig war auch wieder die Abendveranstaltung. Bis nach 23.00 Uhr fand ein geselliges Beisammensein unter dem Motto "Marktplatz Biogas" statt. Aussteller brachten dazu regionale Spezialitäten aus ihrer Heimat mit. Und bei 31° Hitze schmeckten besonders die bayerischen Biere.

Fazit:
Heiden 2022 hat die Nagelprobe bestens bestanden. Es ist bereits beschlossene Sache, dass auch die 2023er Tagung im Hybridformat durchgeführt wird. Und selbstverständlich treffen wir uns wieder zum "Marktplatz Biogas". 


So war das Programm 2022

Weitere Informationen zur Veranstaltung

 


 

Warnung vor fremden, nicht offiziellen Ausstellerlisten!

Wir haben Kenntnis darüber erhalten, dass zahlreiche unserer Aussteller auf aktuellen wie vergangenen Messen von einer als EXPO-GUIDE und einer als International Fairs Directory firmierenden Firma, jeweils mit Sitz in Mexiko, aufgefordert worden sind, „Ihre Daten zu aktualisieren“. Hierbei erweckt die Firma den Eindruck, dass sie für einen Katalog oder eine Datenbank für eine unserer Messen verantwortlich sei. Dies trifft nicht zu!  mehr >>