Kontakt und Veranstaltungsort


2022 digital, sonst
Stadthalle Dingolfing
Dr.-Josef-Hastreiter-Str. 2
84130 Dingolfing

Veranstaltungsleitung:
Rainer Heinzel - PROFAIR GmbH

Tagungsleitung:
C.A.R.M.E.N. e.V.
Fachverband Biogas e.V.

Noch Fragen:
Tel. 05121-206 260
heinzel@messen-profair.de

Kooperationspartner

Teilnehmeranmeldung Quicklink

Hier geht es zum digitalen Formular Tagungsteilnahme

 

Aktuelles Tagungsprogramm 2022

Hier können Sie das aktuelle Tagungsprogramm des Jahres 2022 Programm als Datei herunterladen

Aktuelle Tagungsbände bestellen

Hier können Sie folgende Tagungsbände bestellen:

  • "Biogas aus Stroh, Gülle & Co"  Heiden 2022 (bestellbar ab 1. September 2022)

  • "15. Biogas-Innovationskongress 2022"  DBU Osnabrück (ab sofort lieferbar)

  • "Stroh, Gras => Biogas" Dingolfing 2022 (bestellbar ab 1. April 2023)

9. März 2023 - 7. Fachtagung "Stroh, Gras => Biogas" Dingolfing in Präsenz und digital


Back to the roots: Nach 2 Jahren in der digitalen "Diaspora" können wir endlich wieder in Präsenz in der Stadthalle Dingolfing tagen. Zumindest ist das der aktuelle Stand. Es gibt seitens der Stadt Dingolfing zum geplanten Termin keinerlei coronabedingte Einschränkungen. Und auch der Freistaat Bayern geht aktuell davon aus, dass im März 2023 Veranstaltungen ohne Einschränkungen in Präsenz durchgeführt werden können.

Selbstverständlich können auch Teilnehmer, denen es nicht möglich ist nach Dingolfing zu kommen, in mittlerweile geübter Praxis nach wie vor digital am Bildschirm teilnehmen.

Gemeinsam mit unseren Dingolfinger Kooperationspartnern Fachverband Biogas und C.A.R.M.E.N. gehen wir die 2023er Tagung an. Derzeit wird das Tagungsprogramm 2023 erstellt.

Der Teilnahmepreis 2023 bleibt unverändert bei 138,00 € zzgl. ges. MwSt.

Teilnehmeranmeldungen und Ausstelleranmeldungen sind ab Sommer 2022 möglich.

 

Aussteller willkommen!

Natürlich gibt es auch wieder viele Ausstellungsplätze. Und wie die Erfahrung unserer ersten Präsenzveranstaltung "nach Corona" in Osnabrück gezeigt hat, wurden intensive Kontakte mit den  ausstellenden Firmen gesucht. Bisherige Geschäftspartner konnten aufgefrischt und neue Kontakte geknüpft werden.

Übrigens: Jeder Aussteller bekommt gleich zu Beginn der Tagung die Möglichkeit eines 5minütigen Kurzvortrags. Zeigen Sie Flagge!


Tagungsprogramm 2023 steht ab Herbst 2022 zur Verfügung. Hier sehen Sie noch das

Tagungsprogramm 2022 als pdf

Digital dabei - ganz einfach

Wer noch nicht dabei ist - schnuppern Sie bitte rein.

Sie benötigen lediglich einen Computer oder Laptop mit Lautsprecherfunktion. Dies versetzt Sie in die Lage, die Vorträge zu hören und den jeweiligen Referenten zu sehen. Auch die besprochenen Folien (die Ihnen nach Tagungsende jeweils als pdf zur Verfügung gestellt werden) sehen Sie direkt auf Ihrem Bildschirm. Und Sie können Fragen direkt an den Referenten stellen, wie in jeder Präsenzveranstaltung auch.

Der eine oder andere von Ihnen hat sicherlich schon an digitalen Tagungen bzw. Konferenzen teilgenommen. Ich spreche jetzt aber speziell diejenigen an, die bislang noch keine praktischen Erfahrungen mit digitalen Tagungen gemacht haben. Ich lade Sie ein, das mal auszuprobieren und biete Ihnen meine Unterstützung an. Sprechen Sie mich an. Gern können wir im Vorfeld der Tagung eine Tagungsteilnahme am Rechner simulieren. Wir halten dazu zunächst telefonisch Kontakt und werden uns gemeinsam einloggen. Dann werden Sie mich auf dem Bildschirm sehen. Ich zeige Ihnen Testfolien und erkläre Ihnen, bzw. teste mit Ihnen die Frage/Antwort-Funktion.

Und - digital hat auch Vorteile: Sie sparen Reisekosten und Zeit. An der digitalen Tagung können Sie teilnehmen, ohne Ihren Aufenthaltsort zu verlassen  - keine Fahrtkosten, keine Hotelkosten. Überall, wo ein Computer vor Ihnen steht, können Sie die Tagungsbeiträge verfolgen - auch unterwegs mit dem Laptop oder sogar mit dem Mobiltelefon. Wenn Sie zwischendrin einen Termin wahrnehmen müssen - machen Sie halt Pause und schalten sich später wieder dazu. Daher werden die digitalen Veranstaltungen auch nach Corona ihren festen Platz im Tagungsgeschehen haben. Aber natürlich wird es dann auch weiterhin Präsenzveranstaltungen geben. Wir freuen uns schon jetzt wieder auf den direkten persönlichen Kontakt.

Rückblick zur letzten Präsenztagung: 145 Tagungsteilnehmer kamen 2020 nach Dingolfing

Es war unsere letzte Präsenzveranstaltung des Jahres 2020. Erfreulicherweise wieder mit einem sehr guten Ergebnis. 145 Biogasanlagenbetreiber, Unternehmensvertreter und Wissenschaftler fanden ihren Weg nach Dingolfing zur 4. Bayerischen Biogasfachtagung "Stroh, Gras => Biogas". Nach 2 digitalen Jahren freuen wir uns nun auf die 7. Biogasfachtagung in Dingolfing im Jahr 2023. Und zwar in Präsenz und digital. Also neudeutsch im Hybridformat.